Visionär

Sample icon 2Wir gestalten eine soziale Zukunft gemeinsam, unser Potential ist die Vielfältigkeit.

Selbstbestimmt

Sample icon 2 Wir bestimmen im Dialog mit den AdressatInnen selbst, was und wie wir es tun.

Präsent

Sample icon 3 Wir haben offene Ohren und begegnen einander wertschätzend auf Augenhöhe in ihrer Nähe oder dort, wo Sie uns benötigen.

Stellenausschreibung

Das Team der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien des VSP e.V. sucht ab 1.1.2020, ggf. auch früher, eine/einen Diplomsozialpädagogin*/ Diplomsozialpädagogen* bzw. Diplompädagogin*/ Diplompädagogen* mit einem Stundenumfang von 17 + x Stunden wöchentlich mit Arbeitszeiten vorwiegend am Nachmittag. Die Stelle ist zunächst befristet mit Aussicht auf eine Entfristung.

Tätigkeitsbeschreibung

  • Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Erziehungsberechtigten und anderen an der Erziehung Beteiligten bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Anliegen (§28 SGB VIII)
  • Beratung zu Partnerschaft, Trennung und Scheidung sowie elterlicher Sorge (§17 SGB VIII)
  • Beratung strittiger getrennt lebender Eltern bei der Ausübung der Personensorge, des Umgangsrechts und der Anbahnung des Umgangs (§18 SGB VIII)
  • Arbeit mit Gruppen
  • Netzwerkarbeit

TErforderliche Qualifikation

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Diplomsozialpädagogik/Diplompädagogik mit beraterischer/ therapeutischer Zusatzqualifikation oder gleichwertigen Abschlüssen

TErforderliche Fachkenntnisse

  • Allgemeine Kenntnisse SGB VIII, BGB
  • Kenntnisse in Methoden des systemischen und klientenzentrierten Ansatzes
  • Kenntnisse der geschlechtsspezifischen Arbeit (Genderkompetenz)
  • Kenntnisse der Entwicklungsaufgaben von Kindern und Jugendlichen

TErforderliche Fähigkeiten

  • Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Bereitschaft zur methodenbezogenen Selbsterfahrung
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement

TWir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten in einem selbstverwaltet und basisdemokratisch organisierten anerkannten freien Träger der Jugendhilfe
  • Regelmäßige kollegiale Reflexion und Supervision
  • Team als Methode
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach AVB des VSP (in Anlehnung an den TÖVD)

Für die Stellenausschreibung gilt, dass Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigungen bei geeigneter Qualifikation ausdrücklich erwünscht sind.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber* bzw. die Bewerberin* in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerberdaten/-unterlagen löschen oder vernichten wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 18.10.2019 an:

Beratungsstelle für Kinder Jugendliche und Familien>

Jacob-Winter-Platz 2

01239 Dresden

E-Mail: beratungsstelle@vsp-dresden.de

Kontakt

VSP e.V.
Geschäftsstelle

Schäferstraße 44
01067 Dresden
Tel.: 0351 - 2139130
Fax: 0351 - 21391308

post@vsp-dresden.de


Haltestelle

Manitiusstraße -> Tram 1
 

 

Vorstand

Tamara Gebauer
Wolfram Rennecke
Lutz Schröter

Geschäfsführung

Katrin Förster

Fachberatung

Dagmar Heise
Ines Becker
Petra Herrmann
Frank Preißer

Helfen sie mit!
Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC:
BFSWDE33DRE

Spendenkonto:
Anonyme
Mädchenzuflucht Dresden

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE73 8505 0300 3120 2225 25
BIC:
OSDDDE81XXX


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web27677278/html/cms_2016/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok