Visionär

Sample icon 2Wir gestalten eine soziale Zukunft gemeinsam, unser Potential ist die Vielfältigkeit.

Selbstbestimmt

Sample icon 2 Wir bestimmen im Dialog mit den AdressatInnen selbst, was und wie wir es tun.

Präsent

Sample icon 3 Wir haben offene Ohren und begegnen einander wertschätzend auf Augenhöhe in ihrer Nähe oder dort, wo Sie uns benötigen.

Stellenausschreibung

Der VSP Dresden e.V. sucht zur Verstärkung seines Teams im Arbeitsfeld Schulsozialarbeit eine(n) Sozialpädagogen/in bzw. Sozialarbeiter/in.

Beginn der Tätigkeit ist voraussichtlich 01. Februar 2020.

Angaben zur angebotenen Stelle:

  • Schulsozialarbeit an der 93. Grundschule in Dresden Leuben
  • Tätigkeit im Team mit einer Mitarbeiterin
  • Stundenumfang im Teilzeitbereich mit 20 Stunden/Woche (Aufstockung evtl. möglich)
  • Erweiterung des Stundenumfanges mit HzE-Anteilen möglich
  • Arbeitsfelder sind: Gruppen- und Einzelarbeit, Beratung von Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern, Arbeit im Bereich Kinderschutz, Mediation und Krisenintervention, Gremienarbeit
  • Kooperation mit Hort-Mitarbeiter/innen

Voraussetzungen für die Tätigkeit:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Dipl., B.A., Master)
  • Interesse für das Arbeitsfeld Schule, für die Zusammenarbeit mit Lehrer/innen sowie die Bereitschaft zur kritischen Auseinandersetzung mit dem System Schule
  • Interesse an Kinderthemen und schul- bzw. lebensweltspezifischen Themen
  • Kompetenzen im Bereich Kommunikation und Gesprächsführung
  • Bereitschaft zu Tätigkeiten im Rahmen der trägerinternen Mitwirkung und Selbstverwaltung

Von Vorteil wären:

  • Erfahrungen und Zusatzqualifikationen im Bereich Gruppenarbeit, Beratung, Kinderschutz, Konfliktmanagement, Mediation und anderen Spezialisierungen der Sozialen Arbeit
  • Berufliche Vorerfahrungen in relevanten Arbeitsfeldern
  • Erfahrungen in interkultureller und migrationssensibler Sozialarbeit

Wir bieten:

  • Arbeit in einem erfahrenen, offenen und kreativen Team
  • Arbeit in einem spannenden, vielseitigen und herausfordernden Arbeitsfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Fachberatung, regelmäßige kollegiale Fallberatung im Team
  • strukturierte und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vergütung nach eigenem Tarif (AVB VSP) in Anlehnung an den öffentlichen Dienst

Wir erbitten Ihre aussagekräftige Bewerbung, ausschließlich per E-Mail, bis zum 10.01.2020 an folgende Adresse: bewerbung@vsp-dresden.de

Kontakt

VSP e.V.
Geschäftsstelle

Rathener Straße 115
01259 Dresden
Tel.: 0351 - 213 913 0
Fax: 0351 - 213 599 82

post@vsp-dresden.de

 

Vorstand

Tamara Gebauer
Wolfram Rennecke
Lutz Schröter

Geschäfsführung

Katrin Förster

Fachberatung

Dagmar Heise
Ines Becker
Petra Herrmann
Frank Preißer

Helfen sie mit!
Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC:
BFSWDE33DRE

Spendenkonto:
Anonyme
Mädchenzuflucht Dresden

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE73 8505 0300 3120 2225 25
BIC:
OSDDDE81XXX


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web27677278/html/cms_2016/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok