Developed in conjunction with Joomla extensions.

Stellenausschreibung

Fachkraft für sprachliche Bildung im Rahmen des Bundesprogramms „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist. Frühe Bildung, Gleiche Chancen“ im „Prohliser Spatzennest“ in Dresden

Wer wir sind:

  • Eine Kita im Handlungsprogramm „Aufwachsen in sozialer Verantwortung“ und im Sprachprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist. Frühe Bildung, Gleiche Chancen“
  • Unsere Kindertageseinrichtung verfügt über eine Kapazität von 140 Plätzen, davon 36 (12 Plätze U2) Krippenplätze und 30 Integrationsplätze.
  • Unser multiprofessionelles Team besteht bisher aus 30 Mitarbeitern/innen, untergliedert in Kleinteams aus jeweils 4 bis 7 Mitarbeiter/innen. Selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestalten und organisieren wir den Alltag mit den Kindern und Eltern.
  • Wir sind ein basisdemokratisch arbeitendes, selbstverwaltetes Team innerhalb unseres Trägers.
  • Unser großzügig angelegter Garten ermöglicht es den Kindern naturnahe Erfahrungen zu sammeln.

Wen wir suchen:

Eine Fachkraft für sprachliche Bildung, die lebenslagensensibel und offen für andere Kulturen, die Zusammenarbeit im Team in den Bereichen alltagsintegrierte Sprachförderung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit Eltern mitgestaltet.

Das Aufgabengebiet umfasst:

Beratung, Begleitung und Unterstützung des Teams

  • bei der Beobachtung und Dokumentation von Sprachentwicklungsständen,
  • bei der Schaffung von Sprachanlässen,
  • beim Einsatz verschiedener Materialien und Methoden alltagsintegrierter Sprachförderung
  • bei der Vorbereitung und Durchführung von Elterngesprächen und Elternabenden
  • in der Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund,
  • bei der Reflexion eigenen Sprach- und Kommunikationsverhaltens sowie
  • bei der Erweiterung der eigenen Sprachkompetenzen

Übernahme von ausgewählten Leitungs- und Steuerungsaufgaben im Rahmen der Arbeitsinhalte des Sprachprogramms und auf der Basis des subjektorientierten Konzeptes des VSP e.V.

  • fachliche Beratung von Kleinteams
  • Vernetzung im Sozialraum
  • Begleitung und Steuerung einer dialogischen Kommunikationskultur im Team

Rahmenbedingungen der Stelle:

  • Abschluss als staatl. anerk. Erzieher/in, Logopäde/in, staatl. anerk. Sozialpädagoge/in bzw. ein adäquater Abschluss nach SächsQualiVO
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich frühkindliche Bildung und Förderung sowie im Bereich sprachliche Bildungsarbeit

Die Stelle wird nach Haustarif (in Anlehnung an den TVöD) bezahlt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20-36 Stunden. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihre Bewerbung ist bis zum 17.05.2019 zu richten an:

S. Hantschmann, E. Hertzschuch
Intergrationskindertagesstätte „Prohliser Spatzennest“
Georg- Palitzsch- Str. 80, 01239 Dresden
spatzennest@vsp-dresden.de
Tel. 0351/ 2843061

Unsere Arbeit wir gefördert durch:

und durch die Landeshauptstadt Dresden:

 

MitarbeiterInnen:

Leitungsteam:

Susanne Hantschmann
Dipl.-Heilpädagogin
Zusätzliche Sprachfachkraft und Leitung

Elke Hertzschuch
Staatl. anerkannte Erzieherin
Päd. Mitarbeiterin im Handlungsprogramm und Leitung

 

 

Nora Engert
Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin
Leitung

Helfen sie mit!
Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC:
BFSWDE33DRE


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web27677278/html/cms_2016/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok