Kontaktstelle Koitschgraben

Netzwerk solidarische NACHBARSCHAFTEN

im Wohngebiet Koitschgraben 2022

Die Initiatoren der Kontaktstelle Koitschgraben

Seit 2006 ist die Kontaktstelle Koitschgraben ein einladender Treff für Eltern, Kinder und Nachbarn aus dem Wohngebiet am Koitschgraben und darüber hinaus.

Der Treff befindet sich in einer alten Bibliothek in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums ODC in Dresden Strehlen / Reick und ist mit den öffentlichen Verkahrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Der Treff ist ein gemeinschaftsfördernder Ort im Wohngebiet der für alle Interessierten offen ist. Die Mitarbeiter*innen des Treffs gelten als vertrauensvolle Gesprächspartner zu allen Dingen des Lebens.

 

Nachbarschaftsnetzwerk 2022 im Wohngebiet am Koitschgraben

Ausgangspunkt ist der nachbarschaftliche Wunsch sich kennen zu lernen und regelmäßig zu treffen. Das Projekt unterstützt den Wunsch der Nachbarschaft nach Treff und gegenseitigen Austausch. Die Veranstaltungen werden mit Interessierten im Treff der Kontaktstelle Koitschgraben gemeinsam geplant, organisiert und umgesetzt. Das Projekt versucht ein kulturelles Angebotsformat für Begegnung und Gemeinschaft im Wohngebiet zu schaffen.

Im Jahr 2022 werden die Nachbar*innen gestärkt, Meinungsverschiedenheiten und Konflikte auszuhalten und selber respektvoll zu lösen.

Helfen Sie mit!

Unser Spendenkonto: VSP e.V.

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC: BFSWDE33DRE

Kontakt

Kontaktstelle Koitschgraben
Walter Arnold Straße 13 / Hintereingang
01219 Dresden

Telefon: 0351 - 27 28 092

koitschgraben@vsp-dresden.org

Haltestelle
Reicker Straße Otto-Dix-Ring → Straßenbahnlinien 9,13
S-Bahnhof Dresden Reick → S1 und S2
Buslinie 66 plus Fußweg zum ODC

Mitarbeiter*innen

Treff und Hilfen zur Erziehung:

Angela Schlott
Diplom Philosophin

Bernd Zschaschel
Dipl.-Sozialpädagoge (FH)

Treff:

Margitta Lullack
M.A. für Erziehungswissenschaften (TU Dresden)

Öffnungszeiten

Montag

Beratung nach Vereinbarung

Dienstag

15:00 bis 17:00 Uhr
Kindertreff - Spiel- und Sportangebote, Hobbywerkstatt

Mittwoch

9:00 bis 11:00 Uhr
Frühstückstreff für Eltern, Kinder und Bürger des Wohngebietes

11:00 bis 12:00 Uhr
Arbeits- und Planungstreff für Eltern und Bürger des Wohngebietes

15:00 bis 17:00 Uhr
Bildungsunterstüzende Angebote

Donnerstag

9:00 bis 11:00 Uhr
Frauentreff mit und ohne Kinder

15:00 bis 17:00 Uhr
Entdecken, Erzählen, Erlesen - Sprachförderung durch Geschichten erzählen

Freitag

Beratung nach Vereinbarung