Kontaktstelle Koitschgraben

Willkommen in der Kontaktstelle Koitschgraben

Coronavirus - Vorsichtsmaßnahmen und Angebotsänderungen

Im Zuge der ALLGEMEINVERFÜGUNG stellt die Kontaktstelle Koitschgraben mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres alle öffentlichen Angebote ein. Besuche in der Kontaktstelle sind nicht mehr möglich. Die Projektarbeit der Kontaktstelle Koitschgraben in anderen Bereichen bleibt jedoch davon unberührt und findet weiter statt.

 

ERREICHBARKEIT

Wir sind per E-Mail: koitschgraben@vsp-dresden.org

oder telefonisch 0351 2728092 / Anrufbeantworter zu erreichen.

Montag bis Freitag ist das Büro, vorbehaltliche aktueller Außentermine,

8.00 Uhr bis 11.00 Uhr besetzt.

 

Kinder brauchen Freiheit, Kinder brauchen Grenzen, Eltern brauchen Sicherheit

Heranwachsende brauchen Freiräume, sowohl um die Natur mit ihren vielen Geheimnissen und Wundern, als auch die Gesellschaft mit ihren sozialen Strukturen und verschiedenen Lebenswelten zu erleben und zu begreifen. Eltern brauchen Sicherheit und Stärke, um ihren Kindern Freiheit zu gewähren und ihnen gleichzeitig Grenzen zu setzen. Freiräume ermöglichen Kindern und Jugendlichen, eigene Ideen zu entwickeln, sich auszuprobieren und auszutauschen. Sicherheit im Handeln ermöglicht Eltern, zuverlässige und hilfreiche Begleiter für ihre Kinder zu sein. Die Erfahrung von handlungssicheren Eltern, die ihren Kindern Freiräume ermöglichen und Grenzen setzen, befähigt Kinder und Jugendliche, ihren Platz in unserer Gesellschaft zu finden.

Wir wollen Wert- und Normvorstellungen vermitteln, die dem Kind, dem jungen Menschen und deren Eltern als Orientierung für ihr Handeln und Zusammenleben in unserer Gesellschaft dienen.

 

Eingang der Kontaktstelle

Helfen Sie mit!

Unser Spendenkonto: VSP e.V.

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC: BFSWDE33DRE

Kontakt

Kontaktstelle Koitschgraben
Walter Arnold Straße 13 / Hintereingang
01219 Dresden

Telefon: 0351 - 27 28 092

koitschgraben@vsp-dresden.org

Haltestelle
Reicker Straße Otto-Dix-Ring → Straßenbahnlinien 9,13
S-Bahnhof Dresden Reick → S1 und S2
Buslinie 66 plus Fußweg zum ODC

Mitarbeiter*innen

Treff und Hilfen zur Erziehung:

Angela Schlott
Diplom Philosophin

Bernd Zschaschel
Dipl.-Sozialpädagoge (FH)

Treff:

Margitta Lullack
M.A. für Erziehungswissenschaften (TU Dresden)

Öffnungszeiten

Montag

Nach Vereinbarung
(Beratung)

Dienstag

15:00 bis 17:00 Uhr
(Kindertreff mit Hobbywerkstatt, Hausaufgabenhilfe nach Absprache)

Mittwoch

9:00 bis 11:00 Uhr
(Frühstückstreff für Eltern, Kinder und Bürger des Wohngebietes)

11:00 bis 12:00 Uhr
(Arbeits- und Planungstreff für Eltern und Bürger des Wohngebietes)

15:00 bis 17:00 Uhr
(Hausaufgabenhilfe)

Donnerstag

9:00 bis 11:00 Uhr
(Spiel- und Krabbelgruppe 0-3 Jahre)

15:00 bis 17:00 Uhr
(Kindertreff mit Kindermalwerkstatt Klecks)

Freitag

Nach Vereinbarung
(Beratung)