Familienbildung & Hilfen zur Erziehung

Familienfahrten

Ein bis zwei Mal jährlich bieten wir eine Wochenendfahrt mit 2-3 Übernachtungen für Familien an. Die Aktion soll Begegnung, Spaß und Abstand zum Alltagstrott ermöglichen und den Familien gleichzeitig Wissen und Erfahrungen für eine eigenständige Planung einer Familienfreizeit vermitteln. Deshalb finden unsere Aktivitäten im überwiegenden Maße im sächsischen Umland statt. Die Familien werden in die Planungen einbezogen.

Zielgruppe:

Erziehende (Mütter, Väter, Großeltern, Geschwister…) mit Kindern im Altern von 0-13

Ansprechpartnerin Annett Hempel
Wochentag montags und freitags erreichbar über den Kinder- und Familientreff
Uhrzeit 15:00 bis 18:00 Uhr
Kosten Bitte informieren Sie sich über geplante Angebote!
Die Kosten orientieren sich an den Machbarkeit für Familien mit niedrigen Einkommen. Wir beraten und begleiten bei der Nutzung von Fördermöglichkeiten!

Helfen sie mit!

Unser Spendenkonto: VSP e.V.

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC: BFSWDE33DRE

Kontakt

Team Familienbildung & Hilfen zur Erziehung
Jacob-Winter-Platz 2
01239 Dresden

Telefon: 0351 - 50 17 602
Fax: 0351 - 28 43 165

familienbildung@vsp-dresden.org

Sprechzeiten:

Montag & Freitag:
15:00 bis 18:00 Uhr
(zum Kinder- & Familientreff)

zusätzliche Sprechzeit:

Mittwoch:
11:00 bis 13:00 Uhr

Facebook:

https://kurzelinks.de/fabi-facebook

Mitarbeiter*innen

Christin Ostermann
Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (M.A.)
exam. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Tamara Gebauer
Dipl.-Phil. / Sozialarbeiterin

Annett Hempel
Dipl.-Pädagogin

Jessica Mauersberger
Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (B.A.)

Lutz Freudenberg
Dipl.-Sozialarbeiter/-pädagoge (FH)
Elternberater
Sozialmanager (VWA)

Alexander Junge
Staatlich anerkannter Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (B.A.)
Systemischer Berater (DGsP/DGfB)