Anonyme Zuflucht für Mädchen* und junge Frauen*

Mädchenzuflucht - Kontakt: 0351-3519988

Information zur aktuellen Situation:

Trotz Corona sind wir wie gewohnt für Euch / Sie telefonisch , per Mail oder bei Bedarf auch für ein persönliches Gespräch in unserer Kontakstelle ereichbar.

Der Betrieb läuft unter Beachtung aller Hygieneanforderungen des Gundheitsamtes weiter.

Das Angebot richtet sich an Mädchen* und junge Frauen* im Alter ab 12 Jahren

Die Zuflucht bietet:

  • Schnelle und unkomplizierte Hilfe
  • Anonymen Schutzraum
  • Rund-um-die Uhr-Betreuung
  • vorrübergehende Unterbringung so lange wie nötig, so kurz wie möglich
  • Unterstützung in Krisensituationen

 

Die Mädchenzuflucht ist für alle, die sich als Mädchen* oder junge Frauen* verstehen.Das Sternchen (*) symbolisiert unsere Offenheit für Trans*mädchen, inter und nichtbinäre Personen.

Infomaterial

Für Mädchen*

Mädchenzuflucht - Infomaterial für Mädchen und junge Frauen

Für Eltern

Anonyme Zuflucht für Mädchen und junge Frauen - Eine Information für Eltern

Für Lehrer*innen

Anonyme Zuflucht für Mädchen und junge Frauen - Eine Information für Lehrer*innen

Für Ämter

Anonyme Zuflucht für Mädchen und junge Frauen - Eine Information für Ämter

Helfen Sie mit!

Unser Spendenkonto:
VSP e.V.

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC: BFSWDE33DRE

Spendenkonto:
Anonyme Mädchenzuflucht Dresden

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE73 8505 0300 3120 2225 25
BIC: OSDDDE81XXX

Kontakt

Anonyme Zuflucht für Mädchen*
und junge Frauen*
Postfach 500162
01031 Dresden

Telefon: 0351 - 251 99 88
Fax: 0351 - 259 63 94

www.maedchenzuflucht-dresden.de

Eine Einrichtung im Verbund Sozialpädagogischer Projekte e.V.

www.vsp-dresden.org

Kontaktstelle

Grunaer Straße 12 / Eingang an der Seite
Bitte nicht den Haupteingang nutzen.
01069 Dresden

Haltestelle
Deutsches Hygiene Museum → Straßenbahnlinien 1,2,4,12

Öffnungszeiten der Kontaktstelle

nach Vereinbarung

zuflucht@vsp-dresden.org